July 2014

Avocado Terrine mit Champignons / Avocado terrine with mushrooms

Auch Avocado begeistert? Diese Avocado Terrine mit Champignons und Kresse kann als Appetizer oder gesunder Snack serviert werden. Do you love avocado? This terrine with mushrooms and cress can be served as appetizer or healthy snack. 

Zutaten / Ingredients:

  • 1 reife Avocado / 1 ripe avocado
  • eine Hand voll gehackte Haselnüsse / a handful chopped hazelnuts
  • 2 EL Sojacreme / 2 tbsp. soy cream
  • eine Hand voll Kresse / a handful cress
  • 4-5 braune Champignons / 4-5 brown mushrooms
  • 1 EL frischer Oregano / 1 tbsp. fresh oregano
  • 1 El frischer Basilikum / 1 tbsp. fresh basil
  • Salz, Pfeffer / salt, pepper
  • Knoblauchpulver / garlic powder

Die Avocado halbieren, mit einem Löffel den Kern herausnehmen und das Fruchtfleisch in eine Schale löffeln. Mit den gehackten Haselnüssen und dem Knoblauchpulver vermischen und mit Salz abschmecken. In ein tiefes Glas oder eine kleine Terrine auf dem Boden verteilen. Half the avocado with a spoon, remove the core and hollow out the fruit. Mix the fruit with the minced hazelnuts and garlic powder and taste with salt. Then distribute on the ground of a deep glass or small terrine.

Champignons in dünne Scheiben schneiden. In einer Bratpfanne mit etwas Öl anbraten, Sojacreme hinzufügen und gut umrühren. Kräuter hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Avocadoboden verteilen. Mit frischer Kresse dekorieren. Schmeckt sowohl warm als kalt. Cut the mushrooms into thin slices. Fry them in a pan with a bit of oil, add soy cream and stir well. Add the herbs, taste with salt and pepper and cover the avocado layer with the mushrooms. Decorate with fresh cress. It's yummy when it's still hot but also when it's cold.


Vegane Hirse Pizza / Vegan millet pizza

Mein absolutes Lieblingsgericht ist Pizza und ich probiere immer wieder gerne ähnlich wie Pizza anmutende Gerichte aus...diesmal ist es eine vegane Rohkostpizza auf gekochtem Hirseboden. Schnell zubereitet und toll für heiße Sommertage. My favorite dish is Pizza and I like to try out dishes similar to pizza or inspired by pizza...this time it turned out a vegan raw pizza on cooked millet ground. It's quickly prepared and great for hot summer days.

Zubereitungszeit / Active time: 20 Minuten / 20 minutes

Zutaten / Ingredients:

  • 1 Tasse Hirse (gewaschen) / 1 cup millet (washed)
  • 2,5 Tassen Wasser / 2,5 g cups water
  • Salz / salt
  • 1/2 Dose passierte Tomaten / 1/2 can puréed tomatoes
  • Sojacreme / soy cream
  • gelbe Paprikastreifen / yellow pepper stripes
  • Gurke Scheiben / cucumber slices
  • Radieschen Scheiben / radish slices
  • frischer Basilikum / fresh basil
  • frischer Oregano / fresh oregano
  • Olivenöl / olive oil
  • frischer Estragon / fresh tarragon

Hirse in 2,5 Tassen Wasser ca. 10 Minuten kochen, salzen und bedeckt quellen lassen. Den Boden einer runden Ofenform mit der gekochten Hirse bedecken. Abkühlen lassen. Mit den passierten Tomaten bedecken, Sojacreme hinzufügen, mit den Gemüsescheiben und den Kräutern dekorieren. Zuletzt mit etwas Olivenöl und Salz würzen. Fertig! Cook the millet in 2,5 cups water for about 10 minutes, salt it and leave to swell covered. Cover the ground of a round oven dish with the millet. Let it cool down. Spread with the puréed tomatoes and soy cream and decorate with vegetable slices and herbs. Then taste with olive oil and salt. Ready!

Roher Erdbeeren-Zitronen-Kuchen / RAW strawberry-lemon cake

Rohkost-Kuchen sind erfrischend, lecker und low-carb. Sie sind schnell zubereitet (ca. 10 Minuten) und danach müssen sie nur ein paar Stunden im Kühlfach ruhen :-) RAW cakes are refreshing, yummy and low-carb. They are quickly prepared (in about 10 minutes) and just need to cool a few hours in the refrigerator :-)

Zutaten / Ingredients:

  • 100 g Mandeln / 100 g almonds
  • 10 ml Sojamilch / 10 ml soy milk
  • 100 g Nüsse / 100 g nuts
  • 1 Espresso-Tasse Wasser / 1 espresso cup water
  • 1 Banane / 1 banana
  • Saft einer Zitrone / juice of a lemon
  • 250 g Sojajoghurt / 250 g soy cream
  • 1 EL Ahornsirup / 1 tsp. maple syrup
  • 1 EL Kokosflocken / 1 tsp. coconut flakes
  • frische Erdbeeren / fresh strawberries

Read more

Vegane Linsen-Auberginen-Lasagne / Vegan lentils-aubergines-lasagne

Rote Linsen sind einfach toll: vielseitig einsetzbar, gesund und schnell zubereitet. Diese Hülsenfrüchte kochen schneller und breiiger als die anderen Linsen. Sie sind glutenfrei, enthalten sehr viel Zink und haben einen sehr hohen Eiweißanteil (etwa wie Ei-Eiweiß). Dieses leckere Rezept für vegane Linsen-Auberginen-Lasagne wird euch überraschen. Red lentils are just great: very versatile, healthy and quickly prepared. This legumes can be cooked more quickly and mushy than other lentils. They are gluten free, contain good levels of zinc and protein (similar as egg protein). This recipe for vegan lentils-aubergines-lasagne will surprise you.

Zubereitungszeit / Active time: 40 Minuten / 40 minutes

Zutaten / Ingredients:

  • 1 Aubergine / 1 aubergine
  • 250 g rote Linsen / 250 g red lentils
  • 750 ml Wasser / 750 ml water
  • 1 Dose Tomaten in Stücke / 1 can chopped tomatoes
  • frischer Basilikum / fresh basil
  • Pinienkerne, gemahlen / minced pine nuts
  • Olivenöl / olive oil
  • Salz, Pfeffer / salt, pepper Read more

Rohkostmix Inspiration / RAW food mix inspiration

Zutaten / Ingredients:

  • gelbe Zucchini / yellow courgettes
  • eine reife Avocado / a ripe avocado
  • Schnittlauch / chives
  • Kirschtomaten / cherry tomatoes
  • gemahlene Pinienkerne / minced pine nuts

 

Superfoods Frühstück / Superfoods breakfast

Superfoods sind natürliche Nahrungsmittel, die über einen besonders hohen und konzentrierten Anteil an wertvollen Inhaltsstoffen verfügen. Sie haben eine besonders intensive Wirkung auf unsere Gesundheit und Vitalität. Wichtig beim Einkauf von Superfoods ist die Herkunft und die "Rohkostqualität": rohe Superfoods aus Wildsammlung oder Bioanbau verfügen durch schonende Trocknung über einen hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Superfoods are natural foods with a high and concentrated amount of valuable ingredients. They have a particular intense effect on our health and vitality. In purchasing it is important to look at the origin and "raw food quality": raw superfoods from wild crop collection or certified organic farming are rich in vitamins, minerals and trace elements thanks to gentle drying.

Als Superfoods bezeichnet man z.B.: Acai-Beeren, Acerola, Afa-Algen, Aloe Vera, Aronia-Beeren, Bambusblättertee, Bockshornklee, Camu-Camu, Chia-Samen, Chlorella, Cranberry, Erdmandeln, Datteln, Ginseng, Goji-Beeren, Granatapfel, Grapefruitextrakt, Hanf, Ingwer, Kakao, Kelp (Alge), Kiefernrinde, Kokosnussöl, Leinöl, Maca, Maitake, Mangostan, Moringa, Noni, Olivenöl, Spirulina…Some foods known as superfoods are for example acai berries, aloe vera, acerola berries, AFA algae, aronia berries, trogonella, chia seeds, camu camu, chlorella, cranberries, bamboo leaves tea, dates, goji berries, cocoa, coconut oil, ginger, ginseng, olive oil, spirulina, maca, pomegranate, tiger nut...

Dieses Superfood-Frühstück auf Hirse-Basis kann wunderbar in größeren Mengen vorbereitet werden und im Kühlschrank bis zu 4-5 Tage aufbewahrt werden. This superfood breakfast based on millet can be prepared in higher amounts and stored in the fridge for 4-5 days. 

Zutaten / Ingredients:

  • eine Hand voll getrocknete Cranberries / a handful dried cranberries
  • eine Hand Kokosflocken / a handful coconut flakes
  • eine Hand voll Goji Beeren / a handful goji berries
  • 2 Tassen Hirse / 2 cups millet
  • 4,5 Tassen Wasser / 2,5 cups water
  • 2 EL Chia Samen / 2 tbsp. chia seeds
  • eine Hand voll getrocknete Datteln / a handful dried dates
  • 2 EL Sonneblumenöl / 2 tbsp. sunflower oil
  • frisches Obst nach Wahl / fresh fruits of your choice
  • Soja-, Reis-, Kokos- oder Mandelmilch / soy, rice, coconut or almond milk

Zuerst die Hirse waschen bis das Wasser einigermassen klar ist. Danach in einem Topf mit der 2,5-fachen Menge Wasser aufkochen und nach ca. 3-4 Minuten vom Herd nehmen. Zugedeckt aufquellen lassen. Sonnenblumenöl, Beeren, Chia Samen und Kokosflocken hinzufügen und gut vermischen. Abkühlen lassen und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Serviert wird das Frühstück mit pflanzlicher Milch nach Wahl (warm oder kalt) und frischem Obst. Es schmeckt lecker und ist ein perfekter Start in den Tag! First wash the millet until the water is quite clear. Then bring it to boil in a pot with 2,5 the amount of water and cook for 3-4 minutes. Remove from the cooker and let it swell covered. Add sunflower oil, berries, chia seeds and coconut flakes and stir it well. Let cool down and store covered in the fridge. Serve with non-dairy milk drinks of your choice (hot or cold) and fresh fruits. It's a tasty way to start the day!