SOUPS & SALADS & SIDES

Sommer Salat / Summer Salad


Bei schönem Wetter im Sommer denke ich gleich an Wassermelonen denn diese Früchte sind für mich der Inbegriff für Sommer, Sonne und Urlaub. Letztens kam ich auf die Idee einen Salat mit Wassermelonen zuzubereiten (ich habe irgendwo ein Bild davon gesehen) und heute habe ich mich am Markt daran erinnert...also habe ich die notwendigen Zutaten geholt:

- eine reife Wassermelone,

- Selleriestangen und 

- Landgurken

- Petersilie, Minze

- rote Johannisbeeren

Dazu etwas Öl, Salz und Balsamicocreme oder frischer Zitronensaft. Und nun ab in die Sonne!

On fine summer days I always have to think about watermelons as these fruits remind me of summer, sun and holidays. Recently I had the idea to prepare a salad with watermelons (had seen an inspirational picture somewhere) and today I went to the market to buy the ingredients:

- a ripe watermelon

- celery sticks

- cucumber

- parsley and mint leaves

- red currants

Taste with oil, salt, balsamico cream or lemon juice. And now enjoy the sun while eating your tasty summery salad!

Rote Beete-Bananen-Creme / Beetroot-banana-cream

Zubereitungszeit: 10 Minuten / Active time: 10 minutes 

Zutaten für 2 Portionen / Ingredients for 2 portions

  • 2-3 Rote Beete (gekocht) / 2-3 beetroots (cooked)
  • 1 reife Banane / 1 ripe banana
  • eine Prise Salz / a pinch of salt
  • 1 kleine Tasse Sojamilch / 1 smal cup soy milk
  • 1 Espresso Tasse Wasser / 1 espresso cup water
  • etwas Chili Pulver / some chili powder

Die Rote Beete-Bananen-Creme wird ganz schnell im Mixer verarbeitet. Zum Servieren eignen sich Walnüsse als knackige und leckere Deko! You can easily prepare the cream with a blender. To serve decorate with yummy and crunchy walnuts!

Vegane Broccolicremesuppe / Vegan broccoli cream soup

Zubereitungszeit / Active time: 30 Minuten / 30 minutes

Für 2 Personen / For 2 persons

Zutaten / Ingredients:

  • 1 gegarter Broccolikopf / 1 cooked broccoli head
  • eine Tasse Wasser / a cup water
  • 3 EL Sojacreme / 3 tbsp. soy cream
  • eine Prise Salz / a pinch of salt
  • eine Hand voll Schnittlauch, gehackt / a handful chives, minced
  • eine Hand voll Kresse / a handful cress
  • eine Hand voll Cashew Nüsse / a handful cashew nuts

Broccolikopf, Wasser, Salz und Sojacreme mit dem Mixer zu einer Creme verarbeiten. Mit Schnittlauch, Kresse und Cashew Nüsse garnieren. Mix the broccoli head with water, salt and soy cream until you get cream. Garnish with cress, chives and cashew nuts.


 

Gebratene Champignons / Roasted mushrooms

Zubereitungszeit / Active time: 20 Minuten / 20 minutes

Zutaten / Ingredients: 

  • 5-6 braune Champignons / 5-6 brown mushrooms
  • 4-5 Kirschtomaten / 4-5 cherry tomatoes
  • ein Apfel / an apple
  • frische Petersilie / fresh parsley
  • Olivenöl / olive oil
  • Salz, Pfeffer / salt, pepper

Apfel in dünne Scheiben schneiden und im Olivenöl goldbraun anbraten. Tomaten, Champignons und Petersilie hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, für ca. 15-20 Minuten bei niedriger Temperatur braten und immer wieder umrühren. Schmeckt sowohl als leichtes Hauptgericht als auch als Beilage toll! Cut the apple into thin slices and fry until golden brown. Add tomatoes, mushrooms and parsley, taste with salt and pepper and roast for 15-20 minutes at a low temperature. Stir from time to time. Tastes great as a light main dish but also as side!

Rohkostmix Inspiration / RAW food mix inspiration

Zutaten / Ingredients:

  • gelbe Zucchini / yellow courgettes
  • eine reife Avocado / a ripe avocado
  • Schnittlauch / chives
  • Kirschtomaten / cherry tomatoes
  • gemahlene Pinienkerne / minced pine nuts

 

Tomatensuppe mit Kichererbsen / Tomato soup with chickpeas

Eine warme und würzige Tomatensuppe mit Kichererbsen ist bei ungemütlichem Wetter geradezu optimal. Falls dann aber doch wieder die Sonne scheint ist diese Suppe auch kalt lecker! A warm and spicy tomato soup with chickpeas is a great dish for nasty weather. Should the sun shine again the soup tastes also very good served cold!

Zubereitungszeit / Active time: 20 Minuten / 20 minutes

Zutaten / Ingredients:

  • 1 Dose Tomaten in Stücke / 1 can of chopped tomatoes
  • eine Hand voll Basilikumblätter / a handful basil leaves
  • 1 Zweig frischer Oregano / 1 twig of fresh oregano 
  • 1 Glas gekochte Kichererbsen / 1 glass cooked chickpeas
  • frische Minze / fresh mint
  • Olivenöl / olive oil
  • eine Möhre, eine halbe Zwiebel / a carrot, a half onion
  • Salz, Pfeffer / salt, pepper

Zwiebel und Möhre klein schneiden und in einem Topf mit etwas Öl goldbraun anbraten, Tomaten hinzufügen, eventuell mit einer halben Tasse Wasser verdünnen. Kräuter, Salz und Pfeffer und die Kichererbsen hinzufügen, gut umrühren und bei niedriger Temperatur ca. 15-20 Minuten kochen lassen. Guten Appetit! Chop the carrot and onion and fry them in a pot until golden brown. Add tomatoes and eventually dilute with a half cup water. Add the herbs, salt and pepper and the chickpeas, stir well and cook at a low temperature for 15-20 minutes. Enjoy!

Veganer Burger auf Salad / Vegan burger on salad

Letztens habe ich die mediterranen Bio-Bratlinge von Alnatura entdeckt: auf der Basis von Reis hergestellt, mit Tomaten, Paprika, Basilikum und pikant-mediterran gewürzt, sind sie eine super Ergänzung für die schnelle Küche. An beiden Seiten kurz angebraten werden sie schön knusprig und schmecken sehr lecker.

Dazu ein Salatbeet aus Karotten (in Spiralen geschnitten), Sellerie und Frühlingszwiebeln und einem Dressing aus Balsamico-Creme, Sojacreme, Olivenöl, Salz und Pfeffer. Für's Auge und für zusätzlichen Geschmack habe ich noch frischen Schnittlauch hinzugefügt.

Recently I discovered this mediterranean bio-rissols from Alnatura: made on a rice basis with tomatoes, red pepper, basil and piquant-mediterranean spices they are a great supplement for quick dishes. Shortly fried on both sides they'll become crunchy and very tasty.

You can serve them on a salad portion made of carrots (sliced in spirals), celery and spring onions and a dressing made of  balsamic-cream, soy-cream, olive oil, salt and pepper. To please the eye and for the pleasure I've added fresh chives.

Rote Beete Salat mit Kräutern / Beetroot salad with herbs

Ein toller mediterraner Salat der im Nu zubereitet ist. A great mediterranean salad and it's so quick to prepare.

Zutaten / Ingredients:

  • rote Beete (gekocht) / beetroot (cooked)
  • eine Hand voll getrocknete Tomaten / a handful dried tomatoes
  • 1 kleine Salatgurke / 1 small salad cucumber
  • 3-4 EL Hirse oder Quinoa (gekocht) / 3-4 tsp. millet or quinoa (cooked)
  • frischer Basilikum / fresh basil
  • frische Petersilie / fresh parsley
  • frische Minze / fresh mint
  • Sojacreme / soy cream
  • Balsamicocreme, Olivenöl / balsamico cream, olive oil
  • Salz, Pfeffer / salt, pepper

Rote Beete, Tomaten und Gurke in Stücke schneiden und mit der Hirse/Quinoa auf einer Servierplatte verteilen. Mit den frischen Kräuterblättern dekorieren und mit Sojacreme, Öl und Balsamicocreme sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Sowohl als Hauptgericht oder als Beilage geeignet. Cut the beetroot, tomatoes and cucumber into pieces and spread on a platter with the millet/quinoa. Garnish with herbs and taste with soy cream, olive oil, baslmico cream as well as with salt and pepper. It's great as a main dish as well as a side.

 

Selleriecreme mit gebratenen Champignons / Celery cream with roasted mushrooms

Zubereitungszeit: 30 Minuten / Active time: 30 minutes

Zutaten / Ingredients:

  • 1 Bund frisches Grün Sellerie / 1 bunch fresh green celery
  • 1 Möhre / 1 carrot
  • 5-6 braune Champignons / 5-6 brown mushrooms
  • 1 Hand voll Sesamkerne / 1 handful sesame seeds
  • 1 Espresso-Tasse glutenfreie Haferflocken / 1 espresso cup gf oat flakes
  • Salz, Pfeffer / salt, pepper
  • Walnussöl / walnut oil
  • 20 ml Reiscreme / 20 ml rice cream

Sellerie und Möhre in kleine Würfel schneiden, in einen mittelgroßen Topf geben und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, salzen und bei niedriger Temperatur 20 Minuten kochen. Champignons in dünne Scheiben schneiden, mit den Haferflocken und Sesamkernen in Nussöl in einer Pfanne goldbraun anbraten. Mit Weißwein ablöschen, Reiscreme dazugeben und bei regelmäßigem Umrühren 5 Minuten weiter braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den gekochten Sellerie mit einem Pürierstab zu einer Creme verarbeiten. Die gebratenen Champignons zum Schluss in der Mitte des Tellers dazugeben und servieren.

Chop the celery and the carrot into small cubes, put them into a medium-sized pot and cover with water. Bring to boil, add salt and cook at a low temperature for about 20 minutes. Cut the mushrooms into thin slices, roast with the oat flakes and sesame seeds in walnut oil until golden brown. Deglaze with white wine, add the rice cream and while stirring regularly roast for further 5 minutes. Taste with salt and pepper. Beat the cooked celery to a smooth cream. At the end place the roasted mushrooms in the middle of the plate and serve.

 

Linsenhumus / Lentils humus

Zutaten / Ingredients:

  • 250 g glutenfreie rote Linsen / 250 g gluten-free red lentils
  • 4-5 Radieschen / 4-5 radish
  • 1 TL Kurkuma / 1 teasp. curcuma
  • 1 EL Olivenöl / 1 tsp olive oil
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver / salt, pepper, garlic powder
  • 4-5 Basilikum-Blätter / 4-5 basil leaves

Und so geht's / And it's as easy as that:

  1. Radieschen kleinschneiden  / Cut the radish into small pieces
  2. Rote Linsen, Radieschen und Kurkuma in der doppelten Menge Wasser aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen; zum Ende der Garzeit überflüssiges Wasser wegschütten / Boil the red lentils, radish and curcuma in twice the amount of water for about 15 minutes; at the end of the cooking throw away superfluous water
  3. Salz, Pfeffer, Öl, Basilikum-Blätter und Knoblauchpulver hinzufügen / Add salt, pepper, olive oil, basil leaves and garlic powder
  4. Gut umrühren und weitere 5 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen / Mix it well and cook by low temperature for other 5 minutes
  5. Kann warm und/oder kalt serviert werden / Can be served warm and/or cold