Kürbisragout mit Lamm-Hackfleischbällchen / Pumpkin Ragout with lambs-mincemeat balls

 

Zubereitungszeit: 90 Minuten / Active time: 90 minutes

Zutaten / Ingredients:

  • 1 mittelgroßer Kürbis / a medium-sized pumpkin
  • 500 g Lammhackfleisch / 500 g lamb mincemeat
  • 20 ml laktosefreie Sahne / 20 ml lactose-free cream
  • 1e Zwiebel / 1 onion
  • eine Hand voll Zwiebel kleingehackt / a handful chopped onions  
  • frische Petersilie kleingehackt / chopped fresh parsley 
  • 2 EL Maismehl / 2 tsp. corn flour
  • 1 Ei / 1 egg
  • Salz, Orangenpfeffer / salt, orange pepper
  • 1 Teelöffel Zimt / 1 teasp. cinnamon
  • eine Prise Knoblauchpulver / a pinch of garlic powder

Den ungeschälten Kürbis ca. 20 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen, dadurch kann man danach einfach das Fruchtfleisch auslöffeln und die Kochzeit im Topf wird dadurch verkürzt. In der Zwischenzeit das Lamm-Hackfleisch mit den gehackten Zwiebeln und der Petersilie in einer Schüssel vermischen. Mehl, Ei und Gewürze unterrühren und aus der Masse kleine Bällchen formen.

In einem Topf Zwiebel und Petersilie kurz anbraten, Kürbisfleisch und etwas Wasser (oder Tee) dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach ca. 3-5 Minuten die Hackfleischbällchen zum Kürbisragout geben und etwa 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Zum Schluß etwa Kochsahne hinzufügen. Mit Petersilie garnieren und servieren.

Bake the unpeeled pumpkin for about 20 minutes in the oven at 180 degrees; this is helpful to easily spoon out the pulp and shortens the cooking time afterwards. In the meantime mix the lamb-mincemeat with the chopped onion and parsley in a bowl, add flour, egg and spices and form little balls from the mass.

In a pan fry onion and parsley until golden brown, then add the pumpkin pulp and a cup of water (or tea). Taste with salt and pepper.  After 3-5 minutes cooking time add the mincemeat balls to the pumpkin ragout and cook for 15-20 minutes at a medium heat. At the end add a bit of cream. Garnish with parsley and serve.


Leave a Reply