Rhabarber-Tarte / Rhubarb-tarte

Zubereitungszeit: 70 Minuten / Active time: 70 minutes

Zutaten für die Füllung / Ingredients for the filling:

  • 300 gr Rhabarber / rhubarb
  • 30 gr Kokosflocken / coconut flakes
  • 80 gr Zucker / Sugar
  • 250 gr Quark / curd cheese

Zutaten für den Teig / Ingredients for the dough:

  • 130 gr Butter / butter
  • 80 gr Puderzucker / icing sugar
  • 1 TL Salz / teasp. salt
  • 1 Ei / egg
  • +1 verschlagenes Ei zum Bestreichen / + 1 whisked egg for brushing 
  • 250 gr Mehl (2/3 Reismehl, 1/3 Kichererbsenmehl) / flour (2/3 rice flour, 1/3 chickpea flour)
  • Mehl zum Bearbeiten / additional flour for kneading

Rhabarber, Kokosflocken und Zucker mischen und aufkochen. Quark dazu mischen und abkühlen lassen.

Teigzutaten zu einem glatten Teig verrühren und auf bemehlter Arbeitsfläche zu 4 Kreisen ausrollen (direkt auf dem mit Backpapier versehenem Blech).

Die Füllung in der Mitte verteilen und Teigränder zusammenfassen. Tartes mit Eigelb bestreichen und ca. 30 Minuten kühl stellen.

Ofen auf 200 Grad vorheizen und Tartes 40-50 Minuten backen. Zum Servieren einen Klecks von der übrigen Füllung oder Sahne und Rhabarber-Vanille Marmelade hinzufügen.


Leave a Reply