Blog Archives

Tag Archives: Kokoscreme

Süßkartoffel Pie / Sweet potato pie

Lust auf eine extra-Portion Süßes? Probiert mal diesen gluten-freien Süßkartoffel-Pie mit Kokoscreme: himmlisch!

Desire for an extra portion sweet flavour? Try this gluten-free sweet potato pie with coconut cream: sublime!

Zubereitungszeit / Active time: 90-100 Minuten / minutes

Zutaten Pie / Ingredients for the pie:

  • 80 g Butter / 80 g Butter
  • 2 große Süßkartoffel / 2 big sweet potato
  • 1 große reife Banane / 1 big ripe banana
  • 250 g Zucker / 250 g sugar
  • 3 Eier / 3 eggs
  • 50 g Rosinen / 50 g raisins
  • 6 EL Kokosmilch / 6 tablespoon coconut cream
  • etwas Milch / a bit of milk
  • 3 EL Maisstärke / 3 tablespoon corn starch
  • 1 TL Vanille gemahlen / 1 teaspoon vanilla powder
  • je 1 Prise Muskat und Zimt / a inch each of nutmeg and cinnamon

Zutaten Kokoscreme / Ingredients for the coconut cream:

  • 180 ml Wasser / 180 ml water
  • 180 g Zucker / 180 g sugar
  • 2 EL Maisstärke / 2 tablespoon corn starch
  • 380 ml Kokoscreme / 380 ml coconut cream
  • eine Hand voll Kokosflocken / a handful coconut flakes

Die Süßkartoffel in Salzwasser weichkochen und dann zusammen mit der Banane mit einem Rührgerät zu Brei verarbeiten. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut verrühren. Die Teigmasse in eine gefettete Ofenform geben (Durchmesser ca. 26-28 cm) und in etwa 70-90 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. In der Zwischenzeit Zucker und Wasser unter Rühren aufkochen. Maisstärke dazugeben und bei starker Hitze kochen bis sich ein Sirup bildet. Vom Herd nehmen und die kokoscreme und -flocken einrühren und bei niederiger Temperatur 5 Minuten kochen. Abkühlen lassen und kalt stellen. Pie auskühlen lassen und mit der Kokossauce servieren.

Cook to soft the sweet potato (in salted water), then add the banana and mix with a blender. Add the other ingredients and stir well.  Put the creamy mixture into a greased form (26-28 cm diameter) and bake for 70-90 minutes at 180 degrees in a preheated oven. In the meantime bring to boil water and sugar whilst stirring. Add corn starch and cook at a high temperature until it gets a syrup form. Leave from the heat, add coconut flakes and milk and cook for 5 minutes at a low temperature. Leave to cool and put it to a cold place. Then allow the pie to cool and serve with cold coconut sauce.

 

Gebackene Bananen / Baked Bananas

Draußen weht der Winterblues, ich hätte Lust auf einen Urlaub in der Karibik und muss gleich an köstliche Speisen mit Kokos und Bananen denken...Bananen sind vielfältig einsetzbar und (zum Glück!) bleibt mir der Weg zum Supermarkt erspart, denn ich habe alle notwendigen Zutaten im Haus - Grins!

The winter blues is blowing outside, I wish I could take a trip to the Carribbean and immediately I start to think about delightful dishes with coconut and bananas...they are so highly versatile and (how lucky!) I don't even need to go to the market as I have all the required ingredients at home - grins!

  • 2 Bananen / 2 bananas
  • 200 ml Kokoscreme / 200 ml coconut cream
  • 3 EL Rohrzucker / 3 tsp. brown sugar
  • eine Hand voll Kokosraspel / a handful coconut flakes
  • 2 TL Zimt / 2 teasp. cinnamon

Bananen schälen, längs halbieren und in mittelgroße Stücke schneiden. In eine mittelgroße Ofenform geben, Kokoscreme, Kokosraspel, Zucker und Zimt darauf verteilen und in den vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen (bis die Oberfläche goldbraun erscheint). Kurz abkühlen lassen und servieren!

Peel bananas, slice lenghtwise into halves and cut into medium-sized pieces. Put them into an oven dish, then sparkle with coconut cream, coconut flakes, sugar and cinnamon. Bake in the preheated oven at about 180 degrees for 20 minutes (as long as the surface is golden brown). Let briefly cool down and serve!